Wanuri Kahiu: Lustige, wilde und fantastische aus Afrika Kunst

TED2017

Wanuri Kahiu: Lustige, wilde und fantastische aus Afrika Kunst


Wir haben uns daran gewöhnt, dass Geschichten aus Afrika von Krieg, Armut und Zerstörung handeln, sagt TED-Fellow Wanuri Kahiu. Wo ist der ganze Spaß? Dürfen wir vorstellen: „AfroBubbleGum“. Das ist afrikanische Kunst, die lebendig ist, leichtsinnig und ohne politische Agenda. Lasst uns den Wert von allem Unwichtigen neu überdenken, denn Kahiu erklärt, warum wir Kunst brauchen, die die gesamte Bandbreite von menschlichen Erfahrungen abdeckt, um die Geschichten von Afrika zu erzählen.

Manoush Zomorodi: Wie Langeweile zu den hervorragendsten Ideen führen kann

TED2017

Manoush Zomorodi: Wie Langeweile zu den hervorragendsten Ideen führen kann


Haben Sie manchmal die kreativsten Ideen, während Sie die Wäsche falten, Geschirr abspülen oder überhaupt nichts tun? Das liegt daran, dass Ihr Gehirn damit beschäftigt ist, neue Nervenverbindungen zu schaffen, die Ideen verbinden und Probleme lösen, während sich Ihr Körper im Autopilot befindet. Lernen Sie, gerne gelangweilt zu sein, während Manoush Zomorodi Ihnen die Verbindung zwischen Langeweile und Kreativität erklärt.

Anne Madden: Treffen Sie das mikroskopische Leben in Ihrem Zuhause – und auf Ihrem Gesicht

TED2017

Anne Madden: Treffen Sie das mikroskopische Leben in Ihrem Zuhause – und auf Ihrem Gesicht


Betrachten Sie den mikroskopischen Dschungel in Ihnen und um Sie herum: Winzige Organismen, die auf Ihren Wangen leben, unter Ihrer Couch und im Boden Ihres Gartens. Wir haben eine feindliche Beziehung zu diesen Mikroben – wir reinigen, vernichten und desinfizieren sie – aber laut Mikrobiologin Anne Madden sind sie Quellen für neue Technologien und Medikamente, die darauf warten, entdeckt zu werden. Diese mikroskopischen Alchemisten sind laut Madden nicht eklig, sie sind die Zukunft.

Ingrid Betancourt: Was sechs Jahre Gefangenschaft mich über die Angst und den Glauben lehrten

TED2017

Ingrid Betancourt: Was sechs Jahre Gefangenschaft mich über die Angst und den Glauben lehrten


2002 wurde Ingrid Betancourt von kolumbianischen Guerilleros, bekannt als FARC (Fuerzas Armadas Revolucionarias de Colombia, dt.: Revolutionäre Streitkräfte Kolumbiens), entführt – inmitten ihrer eigenen Präsidentschaftskampagne. In den darauf folgenden sechs Jahren wurde Betancourt als Geisel in Gefangenenlagern im Dschungel gehalten, wo sie von Malaria, Flöhen, Hunger und der menschlichen Grausamkeit fast zu Grunde gerichtet wurde bis zu ihrer Rettung durch die kolumbianische Armee. In diesem sehr persönlichem Vortrag berichtet die Politikerin, die inzwischen Schriftstellerin geworden ist, wie es ist, in ständiger Angst zu leben – und wie ihr Glaube ihr Halt gab.

Iyad Rahwan: Welche moralischen Entscheidungen sollten fahrerlose Autos treffen?

TEDxCambridge

Iyad Rahwan: Welche moralischen Entscheidungen sollten fahrerlose Autos treffen?


Sollte Ihr fahrerloses Auto Sie opfern, um fünf Fußgängern das Leben zu retten? In dieser Einführung in soziale Dilemmas von fahrerlosen Autos untersucht Iyad Rahwan, wie die Technologie unsere Moral herausfordern wird. Außerdem berichtet er von seiner Arbeit, bei der er Daten echter Menschen darüber sammelt, welche ethischen Kompromisse sie eingehen (und nicht eingehen) wollen.

Jorge Ramos: Warum Journalisten die Mächtigen herausfordern müssen

TED2017

Jorge Ramos: Warum Journalisten die Mächtigen herausfordern müssen


Man kann Jorge Ramos zwar aus der eigenen Pressekonferenz werfen (wie Donald Trump es 2015 bekanntermaßen tat), aber man wird ihm niemals den Mund verbieten können. Mit mehr als 30 Jahren Berufserfahrung als Journalist ist Ramos davon überzeugt, dass es die Verantwortung eines Journalisten ist, Macht infrage zu stellen und sie herauszufordern. In diesem fesselnden Talk, für den er gegen Mitte Standing Ovations erhielt, erklärt Ramos, warum Journalisten gelegentlich Partei ergreifen müssen.

Manu Prakash: Papierwerkzeuge, die Leben retten

TED2017

Manu Prakash: Papierwerkzeuge, die Leben retten


Der Erfinder Manu Prakash macht aus alltäglichen Materialien leistungsstarke wissenschaftliche Instrumente – von Papier-Mikroskopen bis zu einem raffinierten, neuen Stechmücken-Tracker. Auf der TED Fellows Bühne zeigt er die Papierfuge, eine handbetriebene Zentrifuge, die von einem Kreisel inspiriert ist und nur 20 Cent in der Herstellung kostet. Sie kann eine 850-Euro-Maschine ersetzen – und das ganz ohne Strom.

Rabbi Lord Jonathan Sacks: Wie wir der Zukunft gemeinsam furchtlos begegnen

TED2017

Rabbi Lord Jonathan Sacks: Wie wir der Zukunft gemeinsam furchtlos begegnen


Es ist ein verhängnisvoller Moment in der Geschichte. Wir haben spaltende Wahlen, gespaltene Gesellschaften und die Zunahme von Extremismus erlebt – alles angetrieben von Sorge und Unsicherheit. "Gibt es etwas, das jeder von uns tun kann, um der Zukunft furchtlos zu begegnen?", fragt Rabbi Lord Jonathan Sacks. In diesem elektrisierenden Vortrag gibt uns der geistige Anführer drei Methoden an die Hand, wie wir von einer "Ich"-Politik zu einer gemeinsamen "Wir"-Politik übergehen können.

Katrina Spade: Nach meinem Tod möchte ich kompostiert werden

TEDxOrcasIsland

Katrina Spade: Nach meinem Tod möchte ich kompostiert werden


Was wäre, wenn aus unserem Leichnam neues Leben entstehen könnte, anstatt dass er nach unserem Tod einbalsamiert und begraben oder zu Asche verbrannt wird? Katrina Spade erzählt von "Rekompostierung" – einem System, das auf einem natürlichen Zersetzungsprozess basiert, um Verstorbene in lebensspendende Erde zu verwandeln und dabei sowohl die Umwelt als auch die Verstorbenen zu ehren.

David Miliband: Die Flüchtlingskrise ist eine Prüfung unseres Charakters

TED2017

David Miliband: Die Flüchtlingskrise ist eine Prüfung unseres Charakters


65 Millionen Menschen wurden durch Konflikte und Katastrophen aus ihrer Heimat vertrieben. Es ist nicht nur eine Krise; es ist eine Prüfung dessen, wer wir sind und wofür wir stehen, sagt David Miliband – und jeder von uns hat die persönliche Verantwortung, bei der Lösung zu helfen. In diesem unbedingt sehenswerten Vortrag gibt uns Miliband uns spezifische, greifbare Mittel in die Hand, um Flüchtlingen zu helfen, und um Empathie und Altruismus in die Tat umzusetzen.

Richard Browning: Wie ich einen Düsenanzug baute

TED2017

Richard Browning: Wie ich einen Düsenanzug baute


Wir alle träumen vom Fliegen - aber für Richard Browning ist Fliegen eine Besessenheit. Er hat einen Iron Man-ähnlichen Anzug gebaut, der auf der Zusammenarbeit von Geist, Körper und Technologie basiert und der Science Fiction-Träume ein bisschen mehr Realität werden lässt. Lernen Sie mehr über den Prozess des Ausprobierens hinter dieser Erfindung und fliegen Sie mit Browning in einer unvergesslichen Demonstration.

Anne Lamott: 12 Wahrheiten, die ich vom Leben und Schreiben lernte

TED2017

Anne Lamott: 12 Wahrheiten, die ich vom Leben und Schreiben lernte


Einige Tage vor ihrem 61. Geburtstag beschloss die Schriftstellerin Anne Lamott, alles aufzuschreiben, was sie sicher wusste. Sie taucht in die Nuancen des Daseins als Mensch ein, der in einer verwirrenden, schönen, emotionalen Welt lebt. Sie bietet ihre charakteristisch lebensbejahende Weisheiten und Humor über die Familie, das Schreiben, die Bedeutung von Gott, Tod und mehr.

Michael Patrick Lynch: Wie man jenseits der eigenen Ansichten die Wahrheit findet

TED2017

Michael Patrick Lynch: Wie man jenseits der eigenen Ansichten die Wahrheit findet


Je mehr wir online lesen und sehen, desto schwieriger wird es zu unterscheiden, was echt und was gefälscht ist. Offensichtlich wissen wir mehr und verstehen weniger, sagt Philosoph Michael Patrick Lynch. In diesem Vortrag fordert er uns heraus, bewußt unsere Filter-Blasen zu zerstören und an der gemeinsamen Wirklichkeit mitzumachen, die allem zugrunde liegt.

OK Go: Wie man wunderbare Ideen findet

TED2017

OK Go: Wie man wunderbare Ideen findet


Wie kommen OK Go auf Ideen für ihre Musikvideos wie in Schwerelosigkeit zu tanzen, in Ultrazeitlupe zu spielen, oder eine Rube-Goldberg-Maschine in Größe einer Lagerhalle zu bauen? Zwischen Live-Vorführungen von "This Too Shall Pass" und "The One Moment" führt uns Sänger und Regisseur Damian Kulash durch den Schaffensprozess der Band, indem er uns zeigt, wie man nach Staunen und Überraschung sucht.

Anthony D. Romero: So sieht Demokratie aus

TED2017

Anthony D. Romero: So sieht Demokratie aus


Der Versuch, die politische Landschaft der USA im Jahr 2017 zu verstehen, führte den Anwalt und ACLU-Geschäftsführer Anthony D. Romero an einen überraschenden Ort: ein Fresko des italienischen Renaissance-Malers Ambrogio Lorenzetti aus dem 14. Jahrhundert. Was können wir aus einem 600 Jahre alten Bild für die heutige Zeit lernen? Sehr viel, wie sich herausstellt. Romero erklärt das alles in einem Vortrag, der genauso bemerkenswert ist wie das Gemälde selbst.

Rutger Bregman: Armut ist kein Charaktermangel, sondern Geldmangel

TED2017

Rutger Bregman: Armut ist kein Charaktermangel, sondern Geldmangel


"Ideen können die Welt verändern und tun das auch", sagt der Historiker Rutger Bregman und teilt mit uns die provozierende Idee des bedingungslosen Grundeinkommens. Erfahren Sie mehr über dessen 500 Jahre alte Geschichte und ein in Vergessen geratenes modernes Experiment, wo es tatsächlich klappte – und stellen Sie sich vor, wie viel Energie und Talent freigesetzt würde, wenn wir uns von der Armut für immer und ewig befreien könnten.

Ted Halstead: Eine Klimalösung, von der alle Seiten profitieren können

TED2017

Ted Halstead: Eine Klimalösung, von der alle Seiten profitieren können


Warum haben wir uns in der Klimafrage so festgefahren, und wie kann es uns gelingen, die scheinbar unüberwindbaren Hürden zu beseitigen und damit Fortschritt zu ermöglichen? Der politische Unternehmer Ted Halstead schlägt eine umwälzende Lösung vor, die auf den konservativen Prinzipien des freien Marktes und begrenzter staatlicher Regulierung basiert. Erfahren Sie mehr darüber, wie dieser CO2-Dividendenplan einen internationalen Dominoeffekt hin zu einer Lösung der Klimafrage in Gang setzen könnte.

Triona McGrath: Wie Umweltverschmutzung die Chemie der Ozeane verändert

TEDxFulbrightDublin

Triona McGrath: Wie Umweltverschmutzung die Chemie der Ozeane verändert


Während wir weiterhin Kohlendioxid in die Atmosphäre pumpen, löst sich mehr davon in den Ozeanen auf, was zu drastischen Änderung in der Chemie des Wassers führt. Triona McGrath erforscht diesen Prozess, der als Verlagerung der Meere bekannt ist. In diesem Vortrag nimmt sie uns mit auf Tauchgang in die Welt der Ozeanografen. Erfahren Sie mehr über die Auswirkungen des "bösen Zwillings des Klimawandels".

Shah Rukh Khan: Gedanken über Menschlichkeit, Ruhm und Liebe

TED2017

Shah Rukh Khan: Gedanken über Menschlichkeit, Ruhm und Liebe


"Ich verkaufe Träume und Liebe an Millionen von Menschen", sagt Shah Rukh Khan, der größte Star Bollywoods. In diesem charmanten und lustigen Vortrag spricht Khan von Lebensereignissen, führt einige seiner berühmten Tanzschritte vor und teilt mühsam verdiente Weisheiten aus einem Leben im Rampenlicht.

Kate Stafford: Wie menschliche Geräusche der Unterwasserwelt schaden

TEDxCERN

Kate Stafford: Wie menschliche Geräusche der Unterwasserwelt schaden


Meeresforscherin Kate Stafford nimmt uns mit in die geräuschvolle Tiefe des Nordpolarmeers, wo Eis ächzt, Wale singen, um über riesige Entfernungen zu kommunizieren – und wo der Klimawandel und die menschlichen Geräusche die Umwelt auf eine Weise verändern, die wir nicht verstehen. Erfahren Sie mehr darüber, warum diese Unterwasserklangwelt wichtig ist und was wir zu ihrem Schutz beitragen können.

Elon Musk: Die Zukunft, die wir bauen – und bohren

TED2017

Elon Musk: Die Zukunft, die wir bauen – und bohren


Elon Musk spricht mit TEDs Chefkurator Chris Anderson über sein neues Projekt, die Untertunnelung von Los Angeles, über das Neueste in Sachen Tesla und SpaceX sowie über seine Motivation, eine Zukunft auf dem Mars aufzubauen.

Lisa Genova: Wie Sie Alzheimer vorbeugen können

TED2017

Lisa Genova: Wie Sie Alzheimer vorbeugen können


Alzheimer muss nicht das Schicksal Ihres Gehirns sein, sagt die Neurowissenschaftlerin und Autorin des Buches "Still Alice", Lisa Genova. Sie spricht über die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse zu dieser Erkrankung – und über vielversprechende Studien, die zeigen, was jeder von uns tun kann, um ein gegen Alzheimer widerstandsfähiges Gehirn zu entwickeln.

Deborah Lipstadt: Hinter den Lügen der Holocaustleugnung

TEDxSkoll

Deborah Lipstadt: Hinter den Lügen der Holocaustleugnung


"Es gibt Tatsachen, Meinungen und Lügen", sagt die Historikerin Deborah Lipstadt, als sie die bemerkenswerte Geschichte ihrer Forschung zu Holocaustleugnern erzählt – und deren bewusste Verzerrung der Geschichte. Lipstadt ermutigt uns alle, gegen jene, die die Wahrheit und Tatsachen angreifen, in die Offensive zu gehen. "Die Wahrheit ist nicht relativ", sagt sie.

Warum die einzig lohnenswerte Zukunft jeden einschließt

TED2017

Warum die einzig lohnenswerte Zukunft jeden einschließt


Ein Einzelner ist genug, damit Hoffnung existieren kann, und dieser Einzelne könnten Sie sein, sagt Seine Heiligkeit Papst Franziskus in diesem mitreißenden Vortrag, der direkt aus dem Vatikan übertragen wird. In einer hoffnungsvollen Botschaft an Menschen aller Glaubensrichtungen, an die Mächtigen und die Machtlosen gibt das geistliche Oberhaupt einen Kommentar über das aktuelle Weltgeschehen ab und fordert, dass Gleichheit, Solidarität und Zärtlichkeit vorherrschen sollten. "Helfen wir uns alle gemeinsam dabei, uns zu erinnern, dass der Andere keine Statistik oder eine Nummer ist", sagt er. "Wir alle brauchen einander."

Carina Morillo: Wenn Sie Autismus verstehen wollen, schau nicht weg

TEDxRiodelaPlata

Carina Morillo: Wenn Sie Autismus verstehen wollen, schau nicht weg


Carina Morillo wußte fast nichts über Autismus als er bei ihrem Sohn Ivan diagnostiziert wurde. Nur, dass er nicht sprach oder auf Worte reagierte, und dass sie andere Wege finden mußte, um mit ihm in Verbindung zu treten. Sie erzählt, wie sie lernte, durch gemeinsame Neugier ihrem Sohn zu helfen.

Sangu Delle: Es ist keine Schande, sich um Ihre psychische Gesundheit zu kümmern

TEDLagos Ideas Search

Sangu Delle: Es ist keine Schande, sich um Ihre psychische Gesundheit zu kümmern


Als der Stress für Unternehmer Sangu Delle zu viel wurde, musste er seinen eigenen, tiefgründigen Vorurteilen gegenübertreten: dass Männer sich nicht um ihre psychische Gesundheit kümmern sollten. In einem persönlichen Gespräch erzählt Delle, wie er gelernt hat, mit Angst in einer Gesellschaft umzugehen, die sich gegenüber Emotionen unbehaglich fühlt. In seinen Worten: "Ehrlich in Bezug darauf zu sein, wie wir uns fühlen, macht uns nicht schwach -- es macht uns menschlich."

Stephanie Busari: Wie Falschmeldungen ernstlich schaden

TEDLagos Ideas Search

Stephanie Busari: Wie Falschmeldungen ernstlich schaden


Am 14. April 2014 entführte die Terroristenorganisation Boko Haram über 200 Schulmädchen aus der Stadt Chibok in Nigeria. Überall auf der Welt wurde das Verbrechen durch den Slogan #BringBackOurGirls ("Bringt unsere Mädchen zurück") versinnbildlicht. Anders in Nigeria: Hier nannten offizielle Regierungsbeamte das Verbrechen einen Schwindel. Eine Aussage, die die Rettungsmaßnahmen erschweren und verzögern sollten. In diesem beeindruckenden Vortrag weist Journalistin Stephanie Busari auf die Tragödie in Chibok hin, um auf die tödlichen Gefahren von Falschmeldungen aufmerksam zu machen, und erklärt, wie wir diese stoppen können.

Siamak Hairiri: Wie erschafft man einen heiligen Raum?

TEDNYC

Siamak Hairiri: Wie erschafft man einen heiligen Raum?


Um den Bahai-Tempel von Südamerika zu bauen, hat sich der Architekt Siamak Hairiri auf die Lichtverhältnisse konzentriert – beginnend bei der Form des Tempels, die den Lauf der Sonne über den Tag einfängt, bis hin zum leuchtenden, schimmernden Stein und Glas, das für den Bau verwendet wurde. Begleiten Sie Hairiri auf einer Reise durch seinen kreativen Prozess, bei der er sich fragt, was in einer säkularen Welt eine heilige Erfahrung ausmacht.

Amy Green: Ein Computerspiel zur Trauerbewältigung

TEDNYC

Amy Green: Ein Computerspiel zur Trauerbewältigung


Als bei Amy Greens jungem Sohn ein seltener Hirntumor diagnostiziert wurde, dachte sie sich eine Gutenachtgeschichte aus, um seinen Brüdern die Krankheit Krebs verständlich zu machen. Daraus entstand das Computerspiel "That Dragon, Cancer", das Spieler mit auf eine Reise nimmt, bei der sie nicht gewinnen können. In diesem wunderbaren Vortrag über den Umgang mit Trauer nähert sich Amy Green ihrer persönlichen Tragödie mit Freude und Verspieltheit. "Wir haben ein Spiel entwickelt, das schwer zu spielen ist," sagt sie, "denn die schwierigsten Momente unseres Lebens verändern uns mehr als jedes Ziel, das wir jemals erreichen könnten."

Chimamanda Ngozi Adichie: Wir sollten alle Feministen sein

TEDxEuston

Chimamanda Ngozi Adichie: Wir sollten alle Feministen sein


Wir lehren den Mädchen, dass sie ehrgeizig sein sollen, aber nicht zu sehr, dass sie erfolgreich sein sollen, aber nicht zu erfolgreich, sonst bedrohen sie die Männer, sagt die Autorin Chimamanda Ngozi Adichie. In diesem klassischen Vortrag, der eine weltweite Diskussion über Feminismus entfachte, fordert Adichie uns auf, wir sollten anfangen zu träumen und eine andere, fairere Welt planen – mit glücklicheren Männern und Frauen, die sich selbst treuer sind.