English-Video.net comment policy

The comment field is common to all languages

Let's write in your language and use "Google Translate" together

Please refer to informative community guidelines on TED.com

TED2006

Amy Smith: Simple designs to save a life

Amy Smith spricht über einfaches, lebensrettendes Design

Filmed
Views 1,435,021

Brandgase von innenliegenden Kochstellen sind für den Tod von mehr als 2 Millionen Kindern in den Entwicklungsländern verantwortlich. Die MIT-Ingenieurin Amy Smith erläutert eine spannende und einfache Lösung: ein Werkzeug, um Abfälle aus der Landwirtschaft in sauber brennende Kohle zu verwandeln.

- inventor, engineer
Amy Smith designs cheap, practical fixes for tough problems in developing countries. Among her many accomplishments, the MIT engineer received a MacArthur "genius" grant in 2004 and was the first woman to win the Lemelson-MIT Prize for turning her ideas into inventions. Full bio

Ich möchte Ihnen aus dem Bereich der Erfindungen
00:25
In terms of invention,
00:26
I'd like to tell you the tale
of one of my favorite projects.
die Geschichte eines meiner liebsten Projekte erzählen.
00:29
I think it's one of the most exciting
that I'm working on,
Ich finde, es ist eins der spannendsten, an denen ich arbeite,
halte es aber auch für das einfachste.
00:32
but I think it's also the simplest.
Es ist ein Projekt mit dem Potential, einen riesigen Einfluss auf der ganzen Welt zu haben.
00:34
It's a project that has the potential
to make a huge impact around the world.
Es befasst sich mit einem der größten Gesundheitsprobleme auf dem Planeten,
00:39
It addresses one of the biggest
health issues on the planet,
mit der Todesursache Nummer Eins von Kindern unter fünf Jahren,
00:42
the number one cause of death
in children under five.
die da wäre...? Durch Wasser übertragene Krankheiten? Diarrhoe? Mangelernährung?
00:46
Which is ...?
00:48
Water-borne diseases?
Diarrhea? Malnutrition?
Nein. Es ist das Einatmen von Rauch von Kochfeuern in geschlossenen Räumen -
00:52
No.
00:53
It's breathing the smoke
from indoor cooking fires --
akute Atemwegsinfektionen, die dadurch verursacht werden. Können Sie das glauben?
00:57
acute respiratory infections
caused by this.
01:00
Can you believe that?
Ich finde das schockierend und ziemlich entsetzlich.
01:02
I find this shocking
and somewhat appalling.
Können wir nicht sauberer brennende Kochbrennstoffe herstellen?
01:05
Can't we make
cleaner burning cooking fuels?
Können wir nicht bessere Herde machen?
01:08
Can't we make better stoves?
Wie kann es sein, dass dies jedes Jahr zu über zwei MIllionen Todesfällen führt?
01:10
How is it that this can lead
to over two million deaths every year?
Ich weiß, dass Bill Joy einen Vortrag über
01:14
I know Bill Joy was talking to you
about the wonders of carbon nanotubes,
die fantastischen Kohlenstoffnanoröhren gehalten hat.
Also werde ich über die Wunder von
01:18
so I'm going to talk to you
about the wonders of carbon macro-tubes,
Kohlenstoffmakroröhren reden, also über Kohle.
01:22
which is charcoal.
01:24
(Laughter)
Dies ist ein Bild die Landschaft Haitis. Haiti ist jetzt zu 98 Prozent entwaldet.
01:26
So this is a picture of rural Haiti.
01:28
Haiti is now 98 percent deforested.
Bilder wie dieses sieht man überall auf der Insel.
01:31
You'll see scenes like this
all over the island.
Das führt in der ganzen Nation zu allerlei Umweltproblemen
01:34
It leads to all sorts
of environmental problems
und Problemen, die Menschen betreffen.
01:37
and problems that affect people
throughout the nation.
01:41
A couple years ago
there was severe flooding
Vor ein paar Jahren gab es sehr starke Überschwemmungen
welche zum Tod von Tausenden führten.
01:43
that led to thousands of deaths --
Dies kann man direkt darauf zurückführen
01:45
that's directly attributable to the fact
dass es auf den Hügeln keine Bäume mehr gibt, um den Boden zu stabilisieren.
01:47
that there are no trees on the hills
to stabilize the soil.
Und dann kommt der Regen, füllt die Flüsse und dann treten die Überschwemmungen auf.
01:50
So the rains come --
01:51
they go down the rivers
and the flooding happens.
Nun, einer der Gründe, warum es so wenige Bäume gibt, ist dieser:
01:55
Now one of the reasons
why there are so few trees is this:
Menschen müssen kochen, und dafür holen sie sich Holz,
01:58
people need to cook,
02:00
and they harvest wood
and they make charcoal in order to do it.
das sie dafür zu Kohle machen.
Die Menschen sind sich der Umweltschäden durchaus bewusst.
02:04
It's not that people are ignorant
to the environmental damage.
Sie kennen sie ganz genau, haben aber keine andere Wahl.
02:07
They know perfectly well,
but they have no other choice.
Fossile Brennstoffe stehen nicht zur Verfügung,
02:09
Fossil fuels are not available,
und Solarenergie hilft ihnen nicht, das Essen auf die gewünschte Art zuzubereiten.
02:11
and solar energy doesn't cook the way
that they like their food prepared.
02:16
And so this is what they do.
Also machen sie das hier.
Und dann trifft man Familien wie diese, die in den Wald gehen, um einen Baum zu finden,
02:18
You'll find families like this who go out
into the forest to find a tree,
ihn zu fällen und daraus Kohle zu machen.
02:23
cut it down and make charcoal out of it.
Also gab es, wenig überraschend, viele Bemühungen,
02:27
So not surprisingly,
02:28
there's a lot of effort that's been done
to look at alternative cooking fuels.
sich alternative Kochbrennstoffe anzuschauen.
Vor circa vier Jahren habe ich ein Team von Studenten mit nach Haiti genommen,
02:34
About four years ago, I took
a team of students down to Haiti
und wir haben mit Freiwilligen der dortigen Friedenstruppen zusammengearbeitet.
02:37
and we worked with
Peace Corps volunteers there.
02:39
This is one such volunteer
Dies ist ein solcher Freiwilliger,
02:41
and this is a device that he had built
in the village where he worked.
und das ist ein Gerät, das er in dem Dorf, wo er arbeitete, gebaut hatte.
02:44
And the idea was
that you could take waste paper;
Und die Idee war, Papierabfälle zu nehmen,
sie zu komprimieren, und daraus Briketts zu machen, die man als Brennstoff verwenden konnte.
02:47
you could compress it
02:48
and make briquettes
that could be used for fuel.
Aber dieses Gerät war sehr langsam.
02:51
But this device was very slow.
Also haben unsere Ingenieursstudenten daran gearbeitet,
02:53
So our engineering students
went to work on it
und mit ein paar sehr einfachen Veränderungen
02:56
and with some very simple changes,
02:58
they were able to triple
the throughput of this device.
waren sie in der Lage, den Durchsatz des Geräts zu verdreifachen.
03:01
So you could imagine
they were very excited about it.
Sie ahnen wohl, dass sie sehr begeistert waren.
Und sie nahmen die Briketts mit zurück ans MIT, um sie testen zu können.
03:04
And they took the briquettes back to MIT
so that they could test them.
Und eine der Sachen, die sie herausfanden, war, dass sie nicht brannten.
03:08
And one of the things
that they found was they didn't burn.
Das war also ein wenig entmutigend für die Studenten.
03:13
So it was a little
discouraging to the students.
03:15
(Laughter)
Und wenn Sie genau hinschauen, genau da,
03:17
And in fact, if you look closely,
03:19
right here you can see
it says, "US Peace Corps."
sieht man "U.S. Peace Corps" geschrieben.
Wie sich nämlich herausstellt, gab es keinen Papierabfall in diesem Dorf.
03:23
As it turns out, there actually wasn't
any waste paper in this village.
Und während es eine gute Verwendung von Regierungspapieren sein mag,
03:27
And while it was a good use
of government paperwork
03:30
for this volunteer to bring it
back with him to his village,
wenn dieser Freiwillige sie mit in sein Heimatdorf nimmt,
war es doch 800 km weit entfernt.
03:33
it was 800 kilometers away.
Also dachten wir uns, dass es vielleicht einen besseren Weg gibt,
03:35
And so we thought perhaps
there might be a better way
03:38
to come up with
an alternative cooking fuel.
sich einen alternativen Kochbrennstoff einfallen zu lassen.
Was wir machen wollten war, einen Brennstoff herzustellen,
03:41
What we wanted to do
is we wanted to make a fuel
03:43
that used something that was
readily available on the local level.
der etwas verwendet, was es auf lokaler Ebene zur Genüge gibt.
Diese hier sieht man überall auf Haiti. Es sind Kleinbetriebe für Zuckerverarbeitung.
03:47
You see these all over Haiti as well.
03:48
They're small-scale sugar mills.
03:50
And the waste product from them
Und deren Abfallprodukt, welches über bleibt,
nachdem man den Saft aus dem Zuckerrohr extrahiert hat, heißt Bagasse.
03:52
after you extract the juice
from the sugarcane
03:54
is called "bagasse."
Es hat keine Verwendung. Es hat keinen Nährwert.
03:56
It has no other use.
03:57
It has no nutritional value,
so they don't feed it to the animals.
Also wird es nicht an die Tiere verfüttert.
04:00
It just sits in a pile near the sugar mill
until eventually they burn it.
Es liegt einfach auf einem Haufen neben der Zuckermühle, bis sie es letztendlich verbrennen.
Was wir machen wollten war, einen Weg zu finden,
04:05
What we wanted to do was
we wanted to find a way
diese Abfallressource zu nutzen und sie in einen Brennstoff zu verwandeln,
04:08
to harness this waste resource
and turn it into a fuel
mit dem die Leute einfach kochen können,
04:11
that would be something
that people could easily cook with,
so etwas wie Kohle.
04:14
something like charcoal.
Also haben über die nächsten paar Jahre Studenten und ich daran gearbeitet, einen Prozess zu entwickeln.
04:16
So over the next couple of years,
04:18
students and I worked
to develop a process.
Man fängt also mit der Bagasse an und dann nimmt man einen sehr einfachen Ofen.
04:21
So you start with the bagasse,
and then you take a very simple kiln
Den kann man ganz einfach aus einem alten 200-Liter-Ölfass herstellen.
04:25
that you can make out of
a waste fifty five-gallon oil drum.
Den Ofen zündet man an und versiegelt ihn nach einer Weile,¼
04:28
After some time, after setting it on fire,
04:31
you seal it to restrict the oxygen
that goes into the kiln,
damit die Sauerstoffzufuhr begrenzt wird.
Und am Ende bekommt man verkohltes Material wie das hier.
04:35
and then you end up
with this carbonized material here.
Aber das kann man nicht verbrennen. Es ist zu fein.
04:38
However, you can't burn this.
04:40
It's too fine and it burns too quickly
to be useful for cooking.
Und es brennt zu schnell, als dass es beim Kochen nützlich wäre.
Wir mussten also einen Weg finden, es in Brikettform zu bringen.
04:45
So we had to try to find a way
to form it into useful briquettes.
Und da passte es gerade, dass einer meiner Schüler aus Ghana war,
04:49
And conveniently,
one of my students was from Ghana,
und sich an ein Gericht erinnerte, das seine Mutter immer für ihn gekocht hatte.
04:52
and he remembered a dish his mom
used to make for him called "kokonte,"
04:56
which is a very sticky porridge
made out of the cassava root.
Es heißt Kokonte und ist ein sehr klebriger Brei aus der Kassava-Wurzel.
04:59
And so what we did was we looked,
Und dann schauten wir uns ein bisschen um und fanden heraus,
05:01
and we found that cassava
is indeed grown in Haiti,
dass die Kassava-Wurzel auch auf Haiti wächst und dort Maniok heißt.
05:04
under the name of "manioc."
Im Prinzip wächst sie nämlich überall auf der Welt --
05:06
In fact, it's grown all over the world --
Yucca, Tapioka, Maniok, Kassava - das ist alles dasselbe --
05:08
yucca, tapioca, manioc, cassava,
it's all the same thing --
05:11
a very starchy root vegetable.
ein sehr stärkehaltiges Wurzelgemüse.
Und daraus kann man einen sehr dicken, klebrigen Brei machen,
05:13
And you can make a very thick,
sticky porridge out of it,
mit dem man die Kohle zu Briketts formen kann.
05:17
which you can use to bind together
the charcoal briquettes.
Das haben wir dann gemacht. Wir gingen nach Haiti.
05:21
So we did this. We went down to Haiti.
Das sind die Abschlussschüler der ersten Ecole de Charbon,
05:24
These are the graduates
of the first Ecole de Charbon,
dem Institut für Kohle. Und diese --
05:27
or Charcoal Institute.
(Lachen)
05:28
And these --
05:30
(Laughter)
-- Ja, genau. Ich bilde am MIT und am Institut für Kohle aus.
05:31
That's right. So I'm actually
an instructor at MIT as well as CIT.
Und dies hier sind unsere hausgemachten Briketts.
05:37
And these are the briquettes that we made.
Jetzt nehme ich Sie auf einen anderen Kontinent mit. Das ist Indien.
05:40
Now I'm going to take you
to a different continent.
05:44
This is India
Und das hier ist der verbreitetste Kochbrennstoff in Indien: Kuhdung.
05:45
and this is the most commonly used
cooking fuel in India.
05:48
It's cow dung.
Und der produziert noch mehr Qualm als der Brennstoff in Haiti.
05:50
And more than in Haiti,
this produces really smoky fires,
Da sieht man auch die gesundheitlichen Auswirkungen,
05:54
and this is where you see
the health impacts
05:56
of cooking with cow dung
and biomass as a fuel.
wenn man Kuhdung und Biomasse als Brennstoff verwendet.
Kinder und Frauen sind davon ganz besonders betroffen.
06:01
Kids and women
are especially affected by it,
06:03
because they're the ones
who are around the cooking fires.
Sie sind nämlich diejenigen, die sich um diese Kochfeuer aufhalten.
Also wollten wir ausprobieren, ob wir die Technologie
06:06
So we wanted to see
06:08
if we could introduce
this charcoal-making technology there.
zum Herstellen von Kohle nicht auch hier einführen konnten.
Aber leider hatten sie kein Zuckerrohr
06:11
Well, unfortunately,
they didn't have sugarcane
und Maniok hatten sie auch nicht, aber das hielt uns nicht auf.
06:14
and they didn't have cassava,
06:15
but that didn't stop us.
Wir suchten daraufhin nach regional verfügbaren Biomassequellen.
06:17
What we did was we found what were
the locally available sources of biomass.
Und es gab Weizenstroh und Reisstroh in dieser Gegend.
06:21
And there was wheat straw
and there was rice straw in this area.
Und als Bindemittel konnten wir
06:24
And what we could use as a binder
was actually small amounts of cow manure,
kleine Mengen von Kuhdung verwenden,
den sie ja sonst als Brennstoff verwandten.
06:28
which they used ordinarily for their fuel.
Und dann haben wir Vergleichstests gemacht. Hier sehen Sie
06:31
And we did side-by-side tests,
06:33
and here you can see
the charcoal briquettes
die Kohlebriketts, und hier ist der Kuhdung.
06:36
and here the cow dung.
Und Sie können sehen, dass der Kochbrennstoff viel sauberer verbrennt.
06:37
And you can see that it's a lot cleaner
burning of a cooking fuel.
Und er erhitzt sogar das Wasser viel schneller.
06:41
And in fact, it heats the water
a lot more quickly.
06:43
And so we were very happy, thus far.
Also waren wir ziemlich glücklich, bis dahin.
Aber eine Sache, die wir bei Vergleichstests
06:46
But one of the things that we found
06:47
was when we did side-by-side
comparisons with wood charcoal,
mit Holzkohle herausfanden,
06:50
it didn't burn as long.
war die verkürzte Brennzeit. Und die Briketts waren recht bröckelig
06:52
And the briquettes crumbled a little bit
und wir verloren Energie, während sie beim Verbrennen zerfielen.
06:54
and we lost energy as they fell apart
as they were cooking.
Also wollten wir ein stabileres Brikett herstellen,
06:57
So we wanted to try to find a way
to make a stronger briquette
07:00
so that we could compete with
wood charcoal in the markets in Haiti.
das mit der Holzkohle auf dem Markt von Haiti mithalten konnte.
Also gingen wir zurück ins MIT, nahmen die Instron-Maschine
07:05
So we went back to MIT,
07:07
we took out the Instron machine
und fanden heraus, was für Kräfte man braucht,
07:09
and we figured out
what sort of forces you needed
um ein Brikett auf ein Niveau zu komprimieren,
07:12
in order to compress
a briquette to the level
das seine Leistung verbessert.
07:14
that you actually are getting
improved performance out of it?
Und während Studenten die Sache im Labor untersuchten,
07:17
And at the same time that we had
students in the lab looking at this,
hatten wir auch Partner in Haiti, die an der Entwicklung und Verbesserung
07:21
we also had community partners in Haiti
working to develop the process,
des Prozesses arbeiteten und ihn den Dorfbewohnern dort nahebrachten.
07:28
to improve it and make it more accessible
to people in the villages there.
Und nach einiger Zeit entwickelten wir
07:33
And after some time,
eine kostengünstige Presse, die das Herstellen von Kohle erlaubt,
07:35
we developed a low-cost press
that allows you to produce charcoal,
die jetzt sogar länger und sauberer verbrennt als Holzkohle.
07:40
which actually now burns not only --
07:43
actually, it burns longer,
cleaner than wood charcoal.
Und jetzt sind wir in einer Situation, wo wir ein Produkt haben,
07:47
So now we're in a situation
where we have a product,
07:49
which is actually better than what
you can buy in Haiti in the marketplace,
das sogar besser ist als das, was man auf dem Markt in Haiti kaufen kann.
Und das ist doch eine tolle Sache.
07:54
which is a very wonderful place to be.
Allein in Haiti werden jedes Jahr rund 30 Millionen Bäume gefällt.
07:58
In Haiti alone, about 30 million trees
are cut down every year.
08:03
There's a possibility
of this being implemented
Es besteht die Chance, dass dies umgesetzt wird
und eine ganze Menge dieser Bäume rettet.
08:06
and saving a good portion of those.
Außerdem liegt der Ertrag, der mit dieser Kohle eingenommen wird, bei 260 Millionen Dollar.
08:08
In addition, the revenue generated
from that charcoal is 260 million dollars.
Für ein Land wie Haiti ist das eine ungeheure Menge -
08:14
That's an awful lot
for a country like Haiti --
mit einer Bevölkerung von ungefähr acht Millionen
08:17
with a population of eight million
und einem Durchschnittseinkommen von weniger als 400 Dollar.
08:19
and an average income
of less than 400 dollars.
Das sind also unsere Fortschritte mit unserem Kohleprojekt.
08:23
So this is where we're also moving ahead
with our charcoal project.
08:27
And one of the things
that I think is also interesting,
Und hier ist noch eines der Dinge, die ich interessant finde.
Ich habe einen Freund an der Uni Berkeley, der sich mit Risikoanalyse beschäftigt.
08:30
is I have a friend up at UC Berkeley
who's been doing risk analysis.
08:34
And he's looked at the problem
of the health impacts
Und er hat das Problem der gesundheitlichen Auswirkungen
08:37
of burning wood versus charcoal.
von verbrennendem Holz und Kohle verglichen.
08:39
And he's found that worldwide,
you could prevent a million deaths
Und er hat herausgefunden, dass man auf der ganzen Welt
eine Million Tode verhindern könnte, wenn man als Kochbrennstoff
08:43
switching from wood
to charcoal as a cooking fuel.
statt Holz Kohle verwendet. Das ist bemerkenswert.
08:46
That's remarkable,
Aber bis jetzt gab es dazu keinen anderen Weg, außer Bäume zu fällen.
08:47
but up until now, there weren't ways
to do it without cutting down trees.
Aber jetzt haben wir die Möglichkeit, landwirtschaftliche Abfälle zu verwenden,
08:51
But now we have a way
08:52
that's using an agricultural
waste material to create a cooking fuel.
um Kochbrennstoffe herzustellen.
08:56
One of the really exciting things, though,
Eines der wirklich aufregenden Dinge ist aber etwas,
das sich auf meiner Reise nach Ghana letzten Monat herausstellte.
08:58
is something that came out of the trip
that I took to Ghana just last month.
Und das ist, finde ich, supercool
09:02
And I think it's the coolest thing,
und sogar noch einfacher in der Anwendung als das, was Sie eben gesehen haben.
09:05
and it's even lower tech
than what you just saw,
Wenn Sie sich so was vorstellen können. Hier ist es.
09:08
if you can imagine such a thing.
09:10
Here it is.
Also was ist das? Das sind zu Kohle gewordene Maiskolben.
09:11
So what is this?
09:13
This is corncobs turned into charcoal.
Und das tolle daran ist, man muss nicht erst Briketts formen.
09:15
And the beauty of this is
that you don't need to form briquettes --
Die sind ja schon fertig. Genau das ist mein 100-Dollar-Laptop.
09:19
it comes ready made.
09:20
This is my $100 laptop, right here.
Und ich habe sogar was zum Anschauen mitgebracht, wie Nick.
09:23
And actually, like Nick,
I brought samples.
(Lachen)
09:26
(Laughter)
09:28
So we can pass these around.
Die können Sie ja mal herumreichen.
Sie sind voll funktionell, praxiserprobt und bereit für den Einsatz.
09:32
They're fully functional,
field-tested, ready to roll out.
09:36
(Laughter)
Und ich finde, ein bemerkenswerter Aspekt dieser Sache
09:40
And I think one of the things
09:41
which is also remarkable
about this technology,
ist die Einfachheit des Technologietransfers.
09:46
is that the technology
transfer is so easy.
Im Unterschied zur Holzkohle aus Zuckerrohr,
09:48
Compared to the sugarcane charcoal,
wo wir den Leuten beibringen müssen, sie zu Briketts zu formen,
09:51
where we have to teach people
how to form it into briquettes
und wo es den Extraschritt gibt, das Bindemittel zuzubereiten,
09:53
and you have the extra step
of cooking the binder,
kommen die Maiskolben schon vor-brikettiert.
09:56
this comes pre-briquetted.
Und das ist gerade eines der spannendsten Dinge in meinem Leben,
09:57
And this is about the most exciting
thing in my life right now,
was vielleicht ein trauriger Kommentar über mein Leben ist.
10:00
which is perhaps
a sad commentary on my life.
(Lachen)
10:04
(Laughter)
Aber wenn Sie es erstmal sehen, wie Sie da vorn in der ersten Reihe, nicht wahr?
10:06
But once you see it,
like you guys in the front row --
Eben! Okay. Also auf jeden Fall --
10:08
All right, yeah, OK.
10:10
So anyway --
(Lachen)
10:11
(Laughter)
-- hier ist es. Und ich finde, das ist ein perfektes Beispiel dessen,
10:13
Here it is.
10:14
And this is, I think, a perfect example
was Robert Wright erwähnte, als er über diese Nicht-Nullsummendinge redete.
10:17
of what Robert Wright was talking about
in those non-zero-sum things.
Man hat also nicht nur gesundheitliche Vorteile,
10:22
So not only do you have health benefits,
sondern auch Vorteile für die Umwelt.
10:24
you have environmental benefits.
Aber dies ist auch eine der sehr seltenen Situationen,
10:27
But this is one
of the incredibly rare situations
wo es noch einen wirtschaftlichen Vorteil gibt.
10:30
where you also have economic benefits.
Leute können ihren eigenen Kochbrennstoff aus Abfallprodukten machen.
10:33
People can make their own cooking fuel
from waste products.
10:36
They can generate income from this.
Sie können daraus Einkünfte generieren.
10:38
They can save the money
that they were going to spend on charcoal
Sie können das Geld sparen, das sie für Kohle ausgegeben hätten,
10:41
and they can produce excess
and sell it in the market
und sie können mehr produzieren und auf dem Markt an die Leute verkaufen,
die nicht selbst Kohle herstellen.
10:44
to people who aren't making their own.
Es ist ganz selten, dass man in Sachen Gesundheit und Wirtschaft
10:46
It's really rare
that you don't have trade-offs
oder Umwelt und Wirtschaft nicht Abstriche machen muss.
10:48
between health and economics,
or environment and economics.
10:51
So this is a project
that I just find extremely exciting
Das ist also ein ungeheuer spannendes Projekt
und ich freue mich sehr darauf zu sehen, wohin es uns bringt.
10:55
and I'm really looking forward
to see where it takes us.
Also wenn wir jetzt über die Zukunft reden, die wir schaffen werden,
11:02
So when we talk about, now,
the future we will create,
dann ist eines der Dinge, die meiner Meinung nach wichtig sind,
11:06
one of the things
that I think is necessary
11:08
is to have a very clear vision
of the world that we live in.
eine klare Vision der Welt, in der wir leben.
Und ich meine nicht wirklich die Welt in der WIR leben.
11:12
And now, I don't actually mean
the world that we live in.
11:16
I mean the world where women
spend two to three hours everyday
Ich meine die Welt, wo Frauen zwei bis drei Stunden pro Tag damit verbringen,
Korn zu mahlen, damit ihre Familien essen können.
11:20
grinding grain for their families to eat.
Die Welt, wo fortschrittliche Baumaterialien
11:24
I mean the world
where advanced building materials
handgemachte Zementdachziegel sind
11:27
means cement roofing tiles
that are made by hand,
und wo man bei zehnstündigen Arbeitstagen
11:30
and where, when you work 10 hours a day,
11:32
you're still only earning
60 dollars in a month.
immer noch nur 60 Dollar pro Monat verdient.
Die Welt meine ich, wo Frauen und Kinder 40 Milliarden Stunden pro Jahr mit dem Wasserholen verbringen.
11:37
I mean the world
11:38
where women and children spend
40 billion hours a year fetching water.
Das ist so, als wenn alle Arbeitstätigen im Staat Kalifornien
11:45
That's as if the entire workforce
of the state of California
das ganze Jahr Vollzeit mit Wasserholen beschäftigt wären.
11:49
worked full time for a year
doing nothing but fetching water.
Es ist ein Ort, wo zum Beispiel, wenn dies Indien wäre,
11:53
It's a place where,
for example, if this were India,
in diesem Raum nur drei von uns ein Auto hätten.
11:57
in this room, only three of us
would have a car.
Und wenn dies Afghanistan wäre,
12:01
If this were Afghanistan,
wüsste nur eine Person in diesem Raum, wie man das Internet verwendet.
12:02
only one person in this room
would know how the use the Internet.
Wäre dies Sambia, wären 300 von Ihnen Bauern,
12:06
If this were Zambia --
12:08
300 of you would be farmers,
100 von Ihnen hätten AIDS oder HIV.
12:11
100 of you would have AIDS or HIV.
Und mehr als die Hälfte von Ihnen würde von weniger als einem Dollar pro Tag leben.
12:14
And more than half of you would be living
on less than a dollar a day.
Das sind die Dinge, für die wir Lösungen finden müssen.
12:19
These are the issues that we
need to come up with solutions for.
Die Dinge, für die wir unsere Ingenieure ausbilden müssen,
12:23
These are the issues that
we need to be training our engineers,
12:27
our designers, our business people,
our entrepreneurs to be facing.
unsere Designer, unsere Geschäftsleute, unsere Unternehmer.
Das sind die Lösungen, die wir finden müssen.
12:32
These are the solutions
that we need to find.
Es gibt ein paar Gebiete, die, wie ich glaube, noch dringender angegangen werden müssen.
12:34
I have a few areas that I believe
are especially important that we address.
Eines davon ist die Schaffung von Technologien, die Mikro-Unternehmen und Mikro-Finanzierungen unterstützen,
12:41
One of them is creating technologies
12:43
to promote micro-finance
and micro-enterprise,
damit Leute unterhalb der Armutsgrenze eine Möglichkeit finden,
12:46
so that people who are living
below the poverty line
12:49
can find a way to move out --
sich dort rauszubewegen und dass sie es nicht tun,
12:50
and that they're not doing it
indem sie auf althergebrachte Weise Körbe flechten, Geflügel züchten, und so weiter.
12:51
using the same traditional
basket making, poultry rearing, etc.
12:55
But there are new technologies
and new products
Aber es gibt neue Technologien und Produkte,
12:57
that they can make on a small scale.
die sie auf diesem kleinen Level herstellen können.
13:00
The next thing I believe
Das nächste, was wir schaffen müssen, sind Technologien für arme Bauern,
13:01
is that we need to create
technologies for poor farmers
um ihre eigenen Ernten aufzuwerten.
13:06
to add value to their own crops.
Und wir müssen unsere Entwicklungsstrategien überdenken,
13:09
And we need to rethink
our development strategies,
damit wir keine Aufklärungskampagnen durchführen,
13:12
so that we're not promoting
educational campaigns
13:15
to get them to stop being farmers,
die sie von einem Bauernleben abbringen,
13:17
but rather to stop being poor farmers.
sondern die sie von einem armen Bauernleben abbringen.
13:20
And we need to think
about how we can do that effectively.
Und wir müssen darüber nachdenken, wie wir das effektiv gestalten können.
Wir müssen mit den Leuten in diesen Gemeinden arbeiten
13:24
We need to work with the people
in these communities
und ihnen die Ressourcen und Werkzeuge geben, die sie brauchen,
13:27
and give them the resources
and the tools that they need
damit sie ihre eigenen Probleme lösen können. Das ist die beste Lösung.
13:29
to solve their own problems.
13:31
That's the best way to do it.
Wir sollten das nicht von außen machen.
13:33
We shouldn't be doing it from outside.
Also müssen wir diese Zukunft schaffen und das müssen wir jetzt tun.
13:35
So we need to create this future,
and we need to start doing it now.
Danke.
13:40
Thank you.
13:41
(Applause)
(Applaus)
13:46
Chris Anderson: Thank you, incredible.
13:49
Stay here.
Chris Anderson: Erzählen Sie doch - während wir sehen, ob jemand eine Frage hat -
13:51
Tell us -- just while we see
if someone has a question --
erzählen Sie doch bitte von einer der anderen Sachen, an denen Sie arbeiten.
13:54
just tell us about one of the other things
that you've worked on.
Amy Smith: Ein paar von unseren anderen Projekten
13:57
Amy Smith: Some of the other
things we're working on
sind Untersuchungen, wie man kostengünstig Wasserqualität testen kann,
14:00
are ways to do low-cost
water quality testing,
damit Gemeinden ihre eigenen Wassersysteme betreiben können
14:02
so that communities can maintain
their own water systems,
und wissen, wann sie funktionieren, wann sie aufbereitet werden müssen, etc.
14:05
know when they're working,
know when they treat them, etc.
14:07
We're also looking at low-cost
water-treatment systems.
Wir untersuchen auch kostengünstige Wasseraufbereitungssysteme.
Eines der spannendsten Dinge ist solare Wasser-Desinfektion
14:10
One of the really exciting things
is looking at solar water disinfection
und die Verbesserung ihrer Verwendbarkeit.
14:13
and improving the ability
to be able to do that.
CA: Wo sind denn die Engpässe dabei, diese Projekte umzusetzen?
14:17
CA: What's the bottleneck
preventing this stuff getting from scale?
Brauchen Sie Unternehmer oder Risikokapitalgeber,
14:21
Do you need to find entrepreneurs,
or venture capitalists,
oder was brauchen Sie, um das, was Sie haben, umzusetzen?
14:24
or what do you need to take
what you've got and get it to scale?
AS: Ja, ich glaube es sind große Mengen von Leuten, die involviert sind.
14:29
AS: I think it's large numbers
of people moving it forward.
Es ist schwierig. Der Markt ist sehr aufgespalten
14:32
It's a difficult thing --
14:33
it's a marketplace
which is very fragmented
und die Konsumenten haben kein Einkommen.
14:35
and a consumer population with no income.
Also kann man nicht dieselben Konzepte wie in den USA verwenden,
14:37
So you can't use the same models
that you use in the United States
um die Dinge voranzutreiben.
14:40
for making things move forward.
14:42
And we're a pretty small staff,
Und wir sind nur wenige Angestellte, nämlich nur ich.
14:44
which is me.
14:45
(Laughter)
(Lachen)
Also wissen Sie, ich mache, was ich kann mit meinen Studenten.
14:47
So, you know,
I do what I can with the students.
Wir haben 30 Studenten pro Jahr, die raus in die Welt gehen
14:49
We have 30 students a year
go out into the field
und versuchen, die Technologien umzusetzen und voranzubringen.
14:52
and try to implement this
and move it forward.
Die andere Sache ist, dass alles einen langen Zeitrahmen hat,
14:54
The other thing is you have to do things
with a long time frame,
da man, na ja, man kann nicht erwarten, dass etwas in einem oder zwei Jahren gelöst ist.
14:58
as, you know, you can't expect to get
something done in a year or two years;
Man muss also fünf oder zehn Jahre vorausschauen.
15:02
you have to be looking
five or 10 years ahead.
Aber ich denke, wenn man diese Vision hat, kann man Fortschritte machen.
15:04
But I think with the vision to do that,
we can move forward.
Translated by Judith Matz
Reviewed by Matthias Daues

▲Back to top

About the speaker:

Amy Smith - inventor, engineer
Amy Smith designs cheap, practical fixes for tough problems in developing countries. Among her many accomplishments, the MIT engineer received a MacArthur "genius" grant in 2004 and was the first woman to win the Lemelson-MIT Prize for turning her ideas into inventions.

Why you should listen

Mechanical engineer Amy Smith's approach to problem-solving in developing nations is refreshingly common-sense: Invent cheap, low-tech devices that use local resources, so communities can reproduce her efforts and ultimately help themselves. Smith, working with her students at MIT's D-Lab, has come up with several useful tools, including an incubator that stays warm without electricity, a simple grain mill, and a tool that converts farm waste into cleaner-burning charcoal.

The inventions have earned Smith three prestigious prizes: the B.F. Goodrich Collegiate Inventors Award, the MIT-Lemelson Prize, and a MacArthur "genius" grant. Her course, "Design for Developing Countries," is a pioneer in bringing humanitarian design into the curriculum of major institutions. Going forward, the former Peace Corps volunteer strives to do much more, bringing her inventiveness and boundless energy to bear on some of the world's most persistent problems.

More profile about the speaker
Amy Smith | Speaker | TED.com